Das Team: Raphael und Paulus Gorschlüter

Raphael Gorschlüter

Raphael Gorschlüter

"Vor vielen Jahren las ich einen Artikel in einem Wissenschaftsmagazin, die mich nicht wieder losließ. Es ging um einen Heiler und Krieger im Süden Indiens, unseren jetzigen Meister und Guru, Swami Hanuman Das. Mich begeisterte die traditionelle Heilkunst, die durch die Arbeit mit Energiepunkten des Körpers Menschen heilen sollte.

Einige Jahre später, als ich durch meine Arbeit als Ergotherapeut nach Indien kam, beschloss ich, Swami Hanuman Das im Kalariyil Dharmikam Ashram aufzusuchen. Er erzählte mir viel über die Heilkunst und ihren Zusammenhang mit Kalaripayattu, der ältesten Kampfkunst der Welt - aber was mich am tiefsten beeindruckte, war seine praktische Demonstration an mir selber: Er analyisierte und diagnostizierte mich auf eine so präzise und tiefgreifende Art und Weise, dass ich beschloss, wiederzukommen, um diese Kunst zu erlernen.

Inzwischen lerne ich seit 2012 von ihm und habe über zweieinhalb Jahre in Kerala, Südindien verbracht, um Kalari zu lernen. Je mehr ich lerne, desto mehr scheint es noch zu lernen zu geben. Was mich begeistert ist, meine eigene persönlich Entwicklung zu beobachten und meine eigenen Begrenzungen zu erweitern. Ich bin sehr dankbar dafür, die Chance zu haben, vom ältesten Meister der südlichen Kalari-Tradition zu lernen. Was ich kann, was ich gelernt habe, möchte ich an meine Schüler und Klienten weitergeben. Ich freue mich über jeden, der mir sein Vertrauen schenkt, um ihn zu behandeln oder zu schulen."

Paulus Gorschlüter

Paulus Gorschlüter

"Ich möchte Menschen helfen. Durch Massagen und andere Kalari-Behandlungen möchte ich unseren Klienten Entspannung verschaffen und wenn möglich Schmerzen lindern und Bewegungsausführungen verbessern. Kalari-Yoga und Kalaripayattu unterrichte ich, um unseren Schülern zu helfen, ihre Grenzen und Sichtweisen zu erweitern, mehr Gelassenheit und Selbstvertrauen zu gewinnen und - wenn es darauf ankommt - sich  souverän selbst behaupten zu können.

2012 begann ich, die Kampfkunst Kalaripayattu und Heilen nach Kalari Chikitsa im Kalariyil Dharmikam Ashram in Indien zu lernen. Es ist mir wichtig, meine gesammelten Erfahrungen - auch aus anderen Kampfsportarten - weiterzugeben. Ich unterrichte für Momente, in denen unsere Schüler sagen 'Wow, sowas kann ich!?' und freue mich über jeden Klienten, der entspannt und begeistert nach einer Kalari-Behandlung nach Hause geht."

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.


Hier geht es zur unserer Cookie-Richtlinie...

Hier geht es zu unserer Datenschutz-Richtlinie...

Schließen