Kalaripayattu – Kampfkunst und Selbstverteidigung für Kinder

Selbstbewusst, aktiv und konzentriert mit Kalaripayattu

Sportlich aktiv sein und sich selbst behaupten können – Mit Kalaripayattu treffen Sie die richtige Entscheidung, wenn Sie Ihrem Kind Sicherheit und das Erkennen der eigenen Stärken mit auf seinen Weg geben wollen.

Im Kampfkunstunterricht vermitteln wir Kindern spielerisch Selbstverteidigung und fördern körperliche Fitness und gesteigerte Konzentrationsfähigkeit. Unsere Kurse sind dabei mehr als Training – hier werden Freundschaften geschlossen und die Kinder sind Teil einer Gemeinschaft, in der sie Spaß, Hilfsbereitschaft und starken Rückhalt erleben.

 

Kampfkunst für Kids

Für Ihr Kind ab einem Alter von 6 Jahren bieten wir im Kalari Center Havixbeck altersgerecht abgestimmte Trainingsgruppen an.

Den Schwerpunkt unseres Trainings legen wir auf eine sinnvolle und spielerische körperliche Belastung, die Förderung der motorischen Fähigkeiten und auf reale Selbstverteidigung. Ebenso wichtig ist uns aber, die Persönlichkeit Ihres Kindes zu stärken und zu schulen.

Ihr Kind lernt bei uns daher auch, sich in eine Gruppe zu integrieren, neue Kontakte zu knüpfen und selbstbewusst zu agieren. Mit besonderen Trainingsübungen wie dem regelmäßigen Wiederholen der Formen des Kalaripayattu verbessern sich zudem die Konzentrationsfähigkeit und das Körperbewusstsein Ihres Kindes.

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind für Kalaripayattu zu begeistern. Rufen Sie uns an für ein kostenloses Probetraining oder schreiben Sie uns eine Mail!

 

Selbstsichere Kinder, die Gefahren einschätzen können und sich zu helfen wissen

Jede Mutter und jeder Vater wünscht sich wohl selbstsichere Kinder, die körperlich und geistig für sich einstehen können. Doch die Realität ist oft eine andere. Wie würde Ihr Kind reagieren, wenn es auf der Straße von einem Fremden angequatscht wird? Weiß Ihr Kind, wie es in einem Notfall reagieren sollte? Kann Ihr Kind im Notfall andere auf sich aufmerksam machen, schnell wegrennen oder sich sogar aus einem Griff befreien? Um diese Dinge geht es bei uns im Unterricht.

Kalaripayattu - Kampfkunst Südindiens

Kalaripayattu (kurz: Kalari) ist die älteste Kampfkunst der Welt. Ihre Grundpfeiler sind Kraft, Schnelligkeit und Flexibilität. Daneben beinhaltet der traditionelle Kalaripayattu-Unterricht ein hohes Maß an Wertevermittlung. Zur gezielten Förderung von Konzentration, Koordination und Körpergefühl ist das Formentraining ein wichtiger Bestandteil des Kalaripayattu. Hier werden Bewegunsabläufe verinnerlicht und perfektioniert.

Welche Kinder profitieren vom Kalari-Training?

  • Jungen und Mädchen, die Spaß an Bewegung und Herausforderungen haben
  • Jungen und Mädchen, die oft durch Stören und Ärgern auffallen
  • Jungen und Mädchen, die kein ausreichendes Selbstbewusstsein haben
  • Jungen und Mädchen, die übergewichtig oder einfach körperlich nicht so fit sind wie andere in ihrem Alter

Anmeldung

Wenn Sie Interesse haben ihr Kind zur Kampfkunst und Selbstverteidigung anzumelden oder noch Fragen haben, melden Sie sich einfach telefonisch bei uns unter 02507/1408 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@kalari-center.de.

Trainingszeiten und Kosten

Die aktuellen Trainingszeiten für Kinder im Kalari Center Havixbeck findet ihr hier: Trainingszeiten. Die Kosten fürs Training betragen monatlich 40 Euro pro Kind.

Trainingsinhalte

Wir unterrichten friedliche aber realistische Strategien im Umgang mit anderen Kindern aber auch mit Erwachsenen. Hierbei arbeiten wir mit dem Ampelsystem, das Ihre Kinder bereits kennengelernt haben: Grün bedeutet, freundlich aber bestimmt zu sagen, was ich möchte bzw. nicht möchte. Gelb bedeutet, verbal und nonverbal mit Nachdruck und absoluter Klarheit meine Grenzen aufzuzeigen und eine „letzte Warnung“ auszusprechen. Bei Rot wird gehandelt. Der genaue Inhalt der drei Stufen ist natürlich jedes Mal anders – wichtig für Kinder ist es jedoch, sich an dieses Vorgehen zu gewöhnen. Sonst wird man schnell zum Opfer, aber oft noch schneller zum Täter.
In unserem Unterricht spielen wir außerdem realistische Situationen durch, die eine Gefahr darstellen könnten. Hier suchen wir dann gemeinsam mit den Kindern nach Lösungsstrategien. Somit  werden die Kinder sich möglichen Gefahren bewusst, können Ihnen gezielt aus dem Weg gehen und lernen darüber hinaus, Handlungskompetenzen zu entwickeln und ihre eigenen Lösungsstrategien zu finden.
Der sportliche Teil des Kindertrainings ist natürlich besonders förderlich für Kinder, die z.B. körperlich nicht so fit sind, wie ihre Mitschüler. Aber auch die sportlichsten Kinder können meist ihren Körper nicht wirklich gezielt und ihren Fähigkeiten entsprechend einsetzen.
In unserer Erfahrung fällt es außerdem oft den sportlichen Kindern schwer, Regeln zu befolgen, Rücksicht zu nehmen auf Schwächere und Grenzen anderer wahrzunehmen. Dies sind ebenfalls wichtige Aspekte des Kampfkunst-Trainings. Darüber hinaus werden viele andere Werte vermittelt, wie Respekt, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsgefühl, Friedfertigkeit und Fairness.

Über uns

Wir sind Paulus und Raphael Gorschlüter und haben 2015 das Kalari Center in Havixbeck gegründet. Hier unterrichten wir Kalaripayattu (die Kampfkunst) in Kursen für verschiedene Altersgruppen und Kalari Yoga. Außerdem bieten wir Kalari-Wellnessmassagen an. (Wie Massagen und Kampfkunst zusammenpassen, können Sie hier nachlesen.)
Wir haben jeweils für über zwei Jahre in Indien gelebt und von unserem Großmeister Swami Hanuman Das gelernt und unter seiner Supervision Kinder wie Erwachsene unterrichtet. Mit seinem Segen eröffneten wir das Kalari Center, die erste Tochterschule der „Indian School of Martial Arts“ in Europa.
Mehr über uns können Sie hier erfahren.

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns! 02507/1408 oder info@kalari-center.de

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.


Hier geht es zur unserer Cookie-Richtlinie...

Hier geht es zu unserer Datenschutz-Richtlinie...

Schließen